IGE Winterdampffahrt mit 52 8168 und 52 8195

Trainspotting in eisiger Kälte…. Heute morgen bei gefühlten minus 15 Grad Celsius fuhr der DPF 20050 mit mit 52 8168 und 52 8195 auf der Strecke von Nürnberg Hbf in Richtung Lauf rechts der Pegnitz.

DPF 20050 mit 52 8168 und 52 8195 (Foto Thomas Petschinka)

DPF 20050 mit 52 8168 und 52 8195 (Foto Thomas Petschinka)

Das Bild entstand auf der Brücke Ostendstrasse in Nürnberg.

Hier für alle interessierte der Fahrplan, und vielleicht noch eine Chance auf das eine oder andere Bild:

Hinfahrt Zugnummer DPF 20050
Nürnberg Hbf ab 07.41 Uhr
Lauf rechts ab 08.01 Uhr
Hersbruck rechts an 08.13 Uhr ab 09.04 Uhr
Freihung an 10.08 Uhr ab 10.20 Uhr
Weiden (Oberpf) an 10.41 Uhr ab 11.26 Uhr
Windischeschenbach an 11.44 Uhr ab 11.56 Uhr
Oberkotzau an 13.23

Rückfahrt Zugnummer DPF 20055
Oberkotzau ab 13.54 Uhr
Neuenmarkt-Wirsberg an 14.46 Uhr ab 16.26 Uhr
Creußen an 17.14 Uhr ab 17.36 Uhr
Neuhaus (Pegnitz) an 18.11 Uhr ab 18.32 Uhr
Hersbruck rechts an 19.05 Uhr ab 19.27 Uhr
Lauf rechts an 19.39 Uhr ab 19.41 Uhr
Nürnberg Hbf an 20.01 Uhr

Tag der Modelleisenbahn 2017 – 2 Tage Ausstellung in Hilders (Hessen)

Am Freitag (01. Dezember 2017) fuhren etliche Modellbahner sternförmig aus Pegnitz, Nürnberg, Stuttgart und dem Umkreis von Fulda zum Aufbau in die Ulstertalschule in Hilders (Hessen/Rhön). Zusammen mit den Kollegen des Modulbau Nürnberg (Straßenbahnmodellbau) errichteten wir ein von Johannes geplantes Arrangement mit einer Kreuzung Nebenbahn/Straßenbahn.

Einige der Streckenmodule der Nebenbahn wurden von Schülern der Ulstertalschule im Rahmen der Modellbahn AG gebaut. Nach kleineren Anlaufschwierigkeiten konnten diese Module ihre volle und problemlose Funktionalität in einem Arrangement unter Beweis stellen.

Am Samstag, 02. Dezember startete um 10:00 Uhr die Modellbahn-Ausstellung. Unterstützt wurde diese von den Schülern u.a. der Modellbahn AG, die zusätzlich ein reichhaltiges Catering für die  Besucher und natürlich die Protagonisten der Modellbahn-Ausstellung zur Verfügung stellten.

Bis zum Sonntag Nachmittag konnten die Besucher der Ausstellung und die Schüler der Modellbahn AG ein Fremo-taugliches Modellbahn-Erlebnis genießen.

weiterlesen…